Cake World Germany in Hannover

Vom 10. bis 12. Oktober war die Cake World Germany in Hannover auf der Messe INFA. Die INFA ist Deutschlands größte Erlebnis- und Einkaufsmesse. Sie bietet alles was man fürs „Homing“ braucht und sich wünscht. „Homing“ ist der neuste Trend sich sein Zuhause schön einzurichten. Neu ist der Trend ja nun auch wieder nicht, hat aber mit dem Namen „Homing“ nun einen trendigen Namen bekommen 🙂 Ich war überwältigt von der Messe… einfach nur wow…

Wie auch bei der Cake World in Hamburg, Friedrichshafen und Wien, gab es in Hannover auch einen Backwettbewerb. Die Fotos der Backwerke möchte ich euch nicht länger vorenthalten. Es waren wunderschöne Kreationen dabei. Aber seht selbst.

Hochzeitstorten:

IMG_0822

Gold gewann keine der Hochzeitstorten. Die beste Torte war diese hier mit dem Fuchspaar oben drauf. Sie gewann Silber und Best of Show.

Dekorierte Festtagstorte:

Gold/ 1. Platz
Gold/ 1. Platz

Zuckerblumen:

IMG_0790

Gold und Silber wurden nicht vergeben. Bronze gewann diese schöne Kreation und wurde auch Gruppensieger.

Dekorierte Kekse:

Gold/ 1. Platz
Gold/ 1. Platz

3D- Freestyle:

IMG_0827

Gold und Silber wurden nicht vergeben. Diese Kreation gewann Bronze und wurde Gruppensieger.

Kindertorten mit dem Thema „Halloween“:

IMG_0830
Gold/ 1. Platz

Zur Erklärung wer es nicht weiß. Manchmal, wie es jetzt auch dieses Mal oft passiert ist, wird kein Gold oder Silber vergeben. Das liegt daran, dass jede Torte für sich ganz alleine nach einem Punktesystem bewertet wird. Es werden Punkte für Kreativität, Umsetzung, Saubere Arbeitsweise, Schwierigkeitsgrad,… vergeben. So mehr Punkte man von der Jury bekommt umso besser ist auch die Bewertung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s