Liebster Award ♥

Hallo ihr Lieben,

die liebe Kristina von Butterbirnchensbackstube hatte mich schon vor einiger Zeit für den „Liebster Award“ nominiert. Leider bin ich die letzte Zeit nicht dazu gekommen… um ihre Fragen zu beantworten.

Bei mir geht es zur Zeit drunter und drüber… vor allem seit ich und mein Freund uns getrennt haben. Es läuft noch nicht alles wie es soll und eine Wohnung habe ich bis jetzt auch noch nicht gefunden. Na, ja ihr werdet das bestimmt verstehen… manchmal gibt es Tage da fühlt man sich super und alles läuft wunderbar und an manchen Tagen würde man sich am liebsten den ganzen Tag in einem Mäuseloch verstecken wollen. Ich habe die letzte Zeit etwas Zeit für mich selber gebraucht. Aber mir geht es schon etwas besser… wie sagt man so schön…

Die Zeit heilt alle Wunden.

Aber vielen herzlichen Dank liebe Kristina (Butterbirnchen), dass du mich nominiert hast und dir mein Blog so gut gefällt. Ich bin hell auf begeistert und freue mich wahnsinnig über diese Nominierung 😀

Liebster-award-300x205Meinen Blog gibt es jetzt auch schon eine ganze Weile… genau 12407 Stunden oder besser gesagt 1 Jahr + 4 Monate + 30 Tage… juhu 🙂

Aber was ist überhaupt dieser „Liebster Award“?

Für alle diejenigen unter euch, die ihn nicht kennen. Sinn und Zweck des „Liebster Award“ ist das Weiterempfehlen von nicht ganz so bekannten & neuen Blogs. Man wird von anderen Bloggern nominiert und bekommt Fragen, die man beantwortet. Anschließend dürfen die nominierten Blogger selbst ihre liebsten unbekannten Blogs nominieren und denen ebenfalls Fragen stellen.

Hier sind meine Fragen von Butterbirnchen:

1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich weiß gar nicht mehr genau wie ich auf die Idee gekommen bin zu Bloggen. Irgendwie hatte ich voll Lust und Laune meine Gedanken mit anderen zu teilen… obwohl ich doch sonst etwas schüchtern bin 🙂 Na, ja… am Anfang habe ich in meinem Blog noch über Gott und die Welt geschrieben… über alles was mich interessiert hat, was ich aufgeschnappt hatte oder auch einfach nur Erlebnisse aus meinem Alltag. Irgendwann war mir das aber nicht genug. Mein Freund… jetzt Ex-Freund meinte ich solle doch einen Backblog machen… er fand, dass sei das Beste für mich. Er würde niemanden kennen der so leidenschaftlich gerne backt wie ich. Am Anfang war ich noch etwas skeptisch… aber nun… um so glücklicher mit meinem Back- Blog 😀

2. Welche Bedeutung hat der Name deines Blogs?
Der Name „Die Kunst des Backens“ bedeutet für mich: Ich bin immer wieder erstaunt wie man aus einer Hand voll Zutaten und etwas Zeit so etwas erstaunlich leckeres und schönes zaubern kann. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt… man kann sich voll und ganz kreative und künstlerisch ausleben 🙂

3. Was machst du in deiner Freizeit gerne?
Neben dem Backen und Bloggen, fahre ich auch gerne Rad, lese ich alles was mir so in die Finger kommt, besuche ich sehr gerne Tortenmessen und Flohmärkte und mach sonst so alles auf was ich Lust und Laune habe.

4. Wo warst du zuletzt im Urlaub?
Letztes Jahr war ich für ein paar Tage in Amsterdam in den Niederlanden.

5. Hast du Vorsätze für 2016?
Ich hab in der letzten Zeit ein paar Kilo zugenommen… die mich doch ziemlich nerven und stören und die möchte ich gerne hervor die Badesaison wieder losgeht… los werden 🙂

6. Was ist dein Lieblingsbuch?
Backbücher sind meine Lieblingsbücher,… oder auch Backzeitschriften.

7. Woher nimmst du deine Inspiration?
Aus Büchern, Zeitschriften, aus meiner eigenen Rezeptsammlung, bewährte Rezepte meiner Mama, aus dem Internet, von Pinterest oder sonst so wenn ich unterwegs bin.

8. Was beschäftigt dich momentan?
Momentan beschäftigt mich die Trennung von meinem Freund und die Suche nach einer eigenen Wohnung,  weil wir ja noch zusammen wohnen. Ich hoffe, dass ich bald eine Wohnung für mich finde… so dass ich mit dem ganzen endlich abschließen kann 😦

Meine Nominierungen für den „Liebster Award“:

  1. Die Haferhexe von Haferschleim & Hexenbein
  2. Die sagenhafte Froschprinzessin
  3. Maya von Listenes
  4. Die zwei süßen Katzen Dina und Horsti von Chef Dino
  5. Jenni und Tim von Jenni & Tims Backzauber
  6. Bettina von Back ihm was gscheits
  7. Julia die Erdbeerqueen 🙂

So gibst du den „Liebster Award” weiter:

  • Danke der Person, die dich für dein „Liebster Award“ nominiert hat und verlinkte ihren Blog in deinem Artikel.
  • Füge eines der Liebster-Award-Buttons in deinen Post ein.
  • Beantworte die Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den  „Liebster Award“, die bisher weniger als 300 Follower haben.
  • Stelle eine neue Liste mit Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen  „Liebster Award“-Blog-Artikel.
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Meine Fragen an Euch:

  1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  2. Womit kann man dir immer eine Freude machen?
  3. Was ist dein absoluter Lieblingskuchen/ -torte?
  4. Welches Buch sollte man deiner Meinung nach unbedingt mal gelesen haben?
  5. Welche Eigenschaft an dir magst du am meisten?
  6. Hast du einen absoluten Lieblingsfilm, den du dir immer wieder ansehen könntest?
  7. Du hast drei Wünsche frei, was wünschst du dir?
  8. Welche drei Orte sollte jeder mal gesehen haben und warum?

Das Mitmachen ist freiwillig und kein Muss! Viel Spaß beim beantworten der Fragen!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Listenes sagt:

    Das mit deinem Freund tut mir sehr leid, sowas ist immer schmerzhaft. 😦 Hoffentlich kannst du schnell eine Wohnung finden!
    In Backzeitschriften gucke ich unterwegs auch immer gerne rein wenn ich am Bahnhof warten muss! 😀
    Nochmal vielen Dank für die Nominierung und in deinen Blog gucke ich immer gerne rein, da gibt es auch tolle Infos zu den Rezepten. 🙂

    Liebe Grüße,
    Maya

    Gefällt 1 Person

    1. Jasmin sagt:

      Vielen Dank liebe Maya… ❤

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s