Himmlische Erdbeer Schoko Törtchen

Mmmmhhh wie lecker… es gibt schon Erdbeeren. Zwar kommen die Erdbeeren noch nicht aus unserer Region… aber die süßen roten Früchtchen die derzeit aus Spanien kommen schmecken auch schon so süß und lecker.

Ich liebe Erdbeeren und ich liebe die Erdbeerzeit

Ich habe hier süße kleine Erdbeer Schoko Törtchen gebacken und eine süße kleine Erdbeer Schoko Torte. Das Rezept für die Erdbeersahne ist mein ganz eigenes Rezept… von mir persönlich zusammengestellt, getestet und wenn ihrs so nennen wollt erfunden 😉

Ich liebe alles was mit Erdbeersahne zu tun hat. Aber die Füllungen die ich für meine Torten/ Törtchen bisher gemacht habe, haben mich nie wirklich vom Hocker gerissen. Und ja… ich habe schon einige verschiedene Rezepte ausprobiert.

Mir fehlte was… und zwar mehr Erdbeer Geschmack. So stellte ich mich einmal in die Küche und versuchte mein eigenes Erdbeersahnerezept zu kreieren. Ich tüftelte eine Weile herum… und da war sie… die Erdbeersahne a la Jasmin war geboren 😍 Seitdem mache ich gerne und nur noch dieses Rezept. Probierts gerne aus. Vielleicht ist es auch euer Geschmack… man weiß ja nie… die Geschmäcker sind ja so verschieden.

Mit diesem Rezept mache ich beim Blogevent Osterliebe mit, dass die liebe Tanja von Liebe & Kochen veranstaltet. Schaut doch mal vorbei… hier findet ihr wundervolle Rezepte und DIY Ideen passend zu Ostern 😀

Und hier ist nun mein Rezept für 6 kleine himmliche Erdbeer Schoko Törtchen oder eine süße kleine Erdbeer Schoko Torte… wie ihr Lust und Laune habt 😉

Für die Schoko Biskuitroulade:

3 Eier
130g Zucker
1/2 Pck Vanillezucker
etwas Vanille
90g Mehl
1/2 Pck Backpulver
30g Kakao
4 Eßl warmes Wasser

  • Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und der Vanille 7min schaumig schlagen.
  • Mehl, Backpulver und Kakao sieben und langsam unterheben.
  • Zum Schluss vorsichtig das warme Wasser unterrühren.
  • Ein Backpapier auf das Backblech legen und die Biskuitmasse auf 3/4 des  Babkblechs gleichmäßig verteilen.
  • Bei 180°C ca. 10min backen. Am besten beobachtet man die Roulade mit einem wachen Auge… so dass sie nicht zu dunkel wird und zu stark gebacken ist.
  • Die gebackene Roulade auf ein feuchtes gezuckertes Geschirrtuch legen.
  • Auskühlen lassen.

 

Für die Erdbeersahne a la Jasmin:

25g Erdbeermarmelade mit viel Fucht ( Meine enthält 75% Frucht)
150g Erdbeeren
Zitronensaft
25g Zucker
200g Sahne
2 Blatt Gelatine

  • Gelatine einweichen.
  • Die Erdbeeren waschen und den grünen Blütenkelch abschneiden.
  • Die Erdbeermarmelade, 75g der Erdbeeren und Zitronensaft pürieren.
  • Die restlichen 75g Erdbeeren in kleine Würfel schneiden.
  • Die Sahne steif schlagen.
  • Zu den pürierten Erdbeeren 25g Zucker dazu geben und verrühren.
  • Die eingeweichte Gelatine auflösen und die pürierte Erdbeermasse dazugeben.
  • Die Erdbeermasse zu der Sahne geben und unterheben.
  • Zum Schluss die Erdbeerstückchen vorsichtig unter die Sahne heben.

 

Für die Fertigstellung:

200g Sahne
1TL San apart

  • Die Sahne steif schlagen und das San apart dazu geben.
  • Aus dem Schokobiskuit 12 kleine Kreise ausstechen.
  • Einen Schokobiskuitkreis in die Förmchen setzen.
  • Erdbeersahne oben drauf geben und etwas verteilen.
  • Nächsten Schokobiskuit drauf setzen.
  • Etwas von der Schlagsahne drauf geben und glatt verstreichen.
  • Dekorieren könnt ihr die Törtchen nach Lust und Laune…

IMG_0530

Oder als kleine Torte:

 

Für die süßen österlichen Schokoladentäfelchen hab ich das Cookie Choc von Silikomart genommen. Das war bei mir in der Backbox dabei 🙂 Ich finde die Täfelchen eine schöne Dekoidee und wollte sie unbedingt ausprobieren.

Einfach weiße, vollmilch oder dunkle Kuvertüre z.B. im Wasserbad, in der Mikrowelle oder im Backofen (bei 50°C in einer Tasse) flüssig werden lassen. Immer wieder nachschauen und umrühren… bis die Kuvertüre die richtige Temperatur und Konsistenz hat. Dann in die Förmchen füllen. Die Form nachher vorsichtig auf den Tisch klopfen… so dass die Luftblasen entweichen. Zum trocknen am Besten in Kühlschrank oder kurz ins Gefrierfach stellen. Wenn sie fest geworden sind, müsst ihr sie nur noch rauslösen… Fertig 🙂

Viel Spaß beim nach backen und vernaschen dieser himmlisch leckeren Erdbeer Schoko Törtchen ❤ Habt einen guten Start in die neue Woche… bis bald 😀

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jenny sagt:

    Liebe Jasmin,
    das ist ja eine schöne Idee um die Silikonformen zu verwenden! 🙂
    Liebe Grüße
    Jenny

    Gefällt 1 Person

  2. Listenes sagt:

    Das klingt nicht nur super lecker, sondern sieht auch noch traumhaft aus! 😍 Muss ich mal nach backen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s