Wie macht man eigentlich Lemon Curd?

Darf ich vorstellen… das ist Curd. Lemon Curd.

Zitronig, fruchtig und süß… so muss sie sein… diese lecker fruchtige Zitronencreme. Dickflüssig und in sonnigem gelb… dick bestriechen auf einem Stück Hefezopf oder auf Scones… ein Genuss.

Lemon Curd ist eine in Großbritannien und Nordamerika sehr beliebte Zitronencreme. Sie wird hauptsächlich aus Eiern, Zucker, Butter sowie Zitronen hergestellt. Lemon Curd gehört wie Marmelade zu den traditionellen englischen Brotaufstrichen. Sie wird aber auch als Füllung in saftigen Kuchen und Torten verwendet und als Topping für Cupcakes.

Hier ist mein Rezept…

125g Zitronensaft
Schale einer unbehandelten Zitrone
175g Zucker
75g Butter
3 Eier
2 Eigelb

  • Den Zitronensaft, Zitronenschale, Zucker und Butter in einen Topf geben und erhitzen.
  • Dann den Herd ausschalten und 1h ziehen lassen.
  • Die Creme durch ein feines Sieb gießen und nochmals erhitzen.
  • Die Eier miteinander verquirlen und unter die Zitronenmasse rühren. Den Herd nicht zu heiß stellen und kräftig rühren.
  • Solange rühren bis die Creme andickt.
  • Die Creme sofort in sterile Gläser füllen. Sie hält sich im Kühlschrank ca. 4 Monate.

IMG_1692

Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Lemon Curd draus und das Leben ist wieder schön 😃

 

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Kann ich wirklich nur empfehlen, denn es schmeckt himmlisch und ist vielfältig verwendbar 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. kunterbunt79 sagt:

    Kannte ich noch gar nicht, werde ich probieren

    Gefällt 1 Person

  3. Wollte einfach mal Danke sagen für die tollen Rezepte!😀

    Gefällt 1 Person

    1. Jasmin sagt:

      Dankeschön… dass freut mich jetzt aber sehr 😄😁

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s