Lauchzwiebel Käse Schinken Quiche…

… würzig, lecker

So eine Quiche ist immer eine gute Idee.

Wer’s vegetarisch mag, lässt einfach den Schinken weg 😉

Dieses Rezept ist für eine Quiche mit Ø 24cm.

Für den Teig:

125g weiche Butter
200g Mehl
~60ml Wasser
Salz

  • Mehl, Butter und Salz in eine Schüssel geben und verkneten.
  • Nach und nach das Wasser dazu geben und solange verkneten bis es ein fester Teig geworden ist. Sollte der Teig etwas zu weich sein etwas Mehl dazugeben.
  • Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für 1/2h bis 1h in den Kühlschrank legen.

Für den Belag:

3-4 Lauchzwiebeln
150g geriebener Emmentaler
150g gekochter Schinken
3 Eier
125g Creme Double
75g Sahne
Salz
Peffer
etwas Muskat

  • Die Lauchzwiebeln klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig andünsten. Dann erkalten lassen.
  • Den Schinken klein schneiden.
  • Die Eier in einer Schüssel schaumig rühren.
  • Den Emmentaler, Schinken, Creme Double, Sahne und die Lauchzwiebeln dazugeben und verrühren.
  • Nun das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Den Teig dann auf die Größe der Form ausrollen und hineinlegen.
  • Den Belag gleichmäßig auf die Quiche verteilen.
  • Die Quiche bei 180°C auf der unteren Schiene 45 min backen. Wenn sie oben goldbraun und der Belag fest ist… ist sie fertig.

IMG_2429

IMG_2436

Guten Appetit 🙂

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Die Quiche sieht superlecker aus 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s