Türchen Nr. 1: Zimt Haselnuss Makronen

Herzlich Willkommen bei meinem 1. Adventskalendertürchen! So schön, dass du da bist und wir jetzt nun gemeinsam in eine wundervolle Adventszeit starten können.

Im 1. Türchen lautet das Motto „So duftet Weihnachten“.

Der letzte Monat des Jahres ist nun angebrochen und wir nähern uns langsam aber sicher Weihnachten.

Weihnachten das Fest der Sinne und der Düfte

Es gibt keine andere Zeit im Jahr mit der wir so viele Düfte verbinden wie mit Weihnachten. Ob der Duft von frisch geschälten Orangen oder Mandarinen, der Duft des frisch gefällten Weihnachtsbaumes, frisch gefallener Schnee, der Weihrauch bei der Weihnachtsmesse in der Kirche, der Duft der Duftkerze aus dem Räuchermännchen oder auch der wärmende Duft des Glühweins oder des Punsches, geschweige denn die Weihnachtsgewürze wie Zimt, Nelken, Koriander, Anis und Vanille.

Aber was erinnert mehr an Weihnachten als der Duft von frisch gebackenen Plätzchen, die die ganze Wohnung mit ihrem herrlichen Duft einhüllen. Ob Vanillekipferl, Spitzbuben, Zimtsterne, Kokosmakronen, Ausstecherle… für jeden ist eine kleine Schleckerei dabei.

Welchen Duft verbindet ihr mit Weihnachten?

Ich liebe den Duft und den Geschmack von Zimt. Daher sind diese Zimt Haselnuss Makronen wunderbar. Ihr benötigt keine Unmengen an Zutaten, sie sind einfach und schnell hergestellt und schmecken mega lecker. Probierts aus.

Hier ist das Rezept für die Zimt Haselnuss Makronen.

3 Eiweiß

250g Puderzucker

1 Packung Vanillezucker

300g gemahlene Haselnüsse

Zimt

Oblaten 4cm

eventuell ganze Haselnüsse

  • Das Eiweiß mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker steif schlagen.
  • Die Haselnüsse und den Zimt nach und nach unterheben.
  • Die Oblaten auf dem Backblech verteilen.
  • Die Makronenmasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und auf jede Oblate ein kleines Häufchen spritzen.
  • Wer möchte kann auf jedes Plätzchen eine ganze Haselnuss obendrauf setzen.
  • Bei 130°C etwa 30 min backen.

Weihnachtsduft liegt in der Luft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..