Zutaten beim Backen ersetzen

Jeder von uns hat das schon einmal erlebt. Man möchte einen Kuchen backen… und muss dann mit großem Ärgernis feststellen, dass die Butter gerade ausgegangen ist oder das Mehl für die angegebene Menge im Rezept nicht ausreicht, das man vergessen hat Sahne einzukaufen oder man gar keine Eier mehr im Hause hat. Wo sind die…

Lauchzwiebel Käse Schinken Quiche…

… würzig, lecker So eine Quiche ist immer eine gute Idee. Wer’s vegetarisch mag, lässt einfach den Schinken weg 😉 Dieses Rezept ist für eine Quiche mit Ø 24cm. Für den Teig: 125g weiche Butter 200g Mehl ~60ml Wasser Salz Mehl, Butter und Salz in eine Schüssel geben und verkneten. Nach und nach das Wasser…

Volle Kanne Brombeeren… Brombeer Kuchen mit Brombeer Joghurt Sahne

Brombeeren sind die Früchte des Spätsommers. Ihr deutscher Name entstand durch das althochdeutsche Wort Bramo Beri/ Bramberi… das „Beere des Dornenstrauches“ bedeutet. Verwand ist das Wort aus dem Althochdeutschen auch mit “ Bramble“ das englische Wort für Brombeerstrauch. Wahrscheinlich kennen viele von euch die Brombeere unter anderen Namen wie… Brambeere, Bromerte, Brommedorn, Brümmelken, Braunbeere, Kratzbrum,…

Südafrikanische Melktert… Milchkuchen…

… oder heute für euch Milchtörtchen. Heute gibt es mal ein ganz ausergewöhnliches Rezept. Und nein nicht ausergewöhnlich wegen den Zutaten… sondern wegen der Herkunft. Dieser köstlich schmeckende Milchkuchen ist eines der beliebtesten Desserts in Südafrika… Die Melktert. Der afrikanische Name für Milchkuchen. Sie ist für alle Milch- und Puddingliebhaber da draußen perfekt geeignet. Durch…

Wurzel der Babaren Küchlein

„Rheum rhabarbarum“ ist lateinisch… was übersetzt „Wurzel der Barbaren“ heißt. Was nichts anderes ist als Rhabarber. Der Name „Rharbarum“ bezieht sich dabei auf den Fluss Rha… die heutige Wolga. Damals bauten Tataren Rhabarber an den Ufern des Flusses an. Bei den Römern galten die Tataren als Babaren… deshalb der Name… Wurzel der Barbaren. Die Rhabarberstangen…

Wie macht man eigentlich Lemon Curd?

Darf ich vorstellen… das ist Curd. Lemon Curd. Zitronig, fruchtig und süß… so muss sie sein… diese lecker fruchtige Zitronencreme. Dickflüssig und in sonnigem gelb… dick bestriechen auf einem Stück Hefezopf oder auf Scones… ein Genuss. Lemon Curd ist eine in Großbritannien und Nordamerika sehr beliebte Zitronencreme. Sie wird hauptsächlich aus Eiern, Zucker, Butter sowie…

Nutella Tuffs… mega lecker

Dieses Jahr haben wir eine sehr kurze Adventszeit, weil der 4. Advent genau auf Weihnachten fällt. Aber darf der 4. Advent auf den Heiligebend fallen? Man kann doch nicht gleichzeitig die Geburt Jesus Christus feiern, wenn man sich noch in der Geburtsvorbereitung befindet…. sozusagen… oder? 🙂 Ja, der 4. Advent darf auf den 24. Dezember…

Jelänger Jelieber

Manch einer wird sich jetzt denken… was für ein beschis…ener Name für Plätzchen ist das denn?! Sie heißen deshalb so, weil sie am leckersten schmecken wenn sie lange genug gelegen haben. Also rechtzeitig backen, dann schmecken sie bis Weihnachten besonders gut. Wenn bis dahin überhaupt welche übrig geblieben sind 😀 Ich mache mit diesem Beitrag…

Süße Bauerlaibchen

Heute backen wir kleine Bauernlaibchen… aber keine salzigen… nein. Wir backen süße kleine, die unglaublich himmlisch nach Schokolade schmecken und von denen man nicht genug bekommen kann. Vorsicht Suchtfaktor! Gabi von Kochfokus.de und Jill von Kleines Kuliversum veranstalten gemeinsam das Blogevent „Das darf auf keinem Weihnachtsteller fehlen“. Diese kleinen süßen Bauernlaibchen sind so unbeschreiblich lecker……