Südafrikanische Melktert… Milchkuchen…

… oder heute für euch Milchtörtchen. Heute gibt es mal ein ganz ausergewöhnliches Rezept. Und nein nicht ausergewöhnlich wegen den Zutaten… sondern wegen der Herkunft. Dieser köstlich schmeckende Milchkuchen ist eines der beliebtesten Desserts in Südafrika… Die Melktert. Der afrikanische Name für Milchkuchen. Sie ist für alle Milch- und Puddingliebhaber da draußen perfekt geeignet. Durch…

Wurzel der Babaren Küchlein

„Rheum rhabarbarum“ ist lateinisch… was übersetzt „Wurzel der Barbaren“ heißt. Was nichts anderes ist als Rhabarber. Der Name „Rharbarum“ bezieht sich dabei auf den Fluss Rha… die heutige Wolga. Damals bauten Tataren Rhabarber an den Ufern des Flusses an. Bei den Römern galten die Tataren als Babaren… deshalb der Name… Wurzel der Barbaren. Die Rhabarberstangen…

Wie macht man eigentlich Lemon Curd?

Darf ich vorstellen… das ist Curd. Lemon Curd. Zitronig, fruchtig und süß… so muss sie sein… diese lecker fruchtige Zitronencreme. Dickflüssig und in sonnigem gelb… dick bestriechen auf einem Stück Hefezopf oder auf Scones… ein Genuss. Lemon Curd ist eine in Großbritannien und Nordamerika sehr beliebte Zitronencreme. Sie wird hauptsächlich aus Eiern, Zucker, Butter sowie…

Nutella Tuffs… mega lecker

Dieses Jahr haben wir eine sehr kurze Adventszeit, weil der 4. Advent genau auf Weihnachten fällt. Aber darf der 4. Advent auf den Heiligebend fallen? Man kann doch nicht gleichzeitig die Geburt Jesus Christus feiern, wenn man sich noch in der Geburtsvorbereitung befindet…. sozusagen… oder? 🙂 Ja, der 4. Advent darf auf den 24. Dezember…