So a Schmarrn! Österreichischer Kaiserschmarrn…

…ein Rezept ohne lässtiges Eiweiß aufschlagen… aber trotzdem lockerem Teig. Der Kaiserschmarrn… eine der bekanntesten Süßspeisen aus der österreichischen Küche und weit & breit über die Grenzen hinaus bekannt und beliebt. Aber woher stammt sein eigenartiger Name und wer hat ihn erfunden? Darüber kursieren viele Geschichten. Welche davon die wahrhaftig richtige ist… dass werden wir…

Alles nur Quark… österreichischer Topfenstrudel

Österreichischer geht es wohl kaum. Egal ob Apfelstrudel, Milchrahmstrudel, Topfenstrudel,… die Strudel gelten heute als Inbegriff der österreichischen Mehlspeisenküche. Topfenstrudel (auch Quarkstrudel, ungarisch Túrós rétes genannt) besteht aus einem Strudel- oder Blätterteig und ist mit Quark (österreichisch Topfen genannt) oder Saurer Sahne (österreichisch Rahm genannt) gefüllt. Er wird klassischerweise mit Rosinen gefüllt und mit Vanillesauce…