Rotkäppchen Kuchen alla Mamma…

… oder wenn die Kindheitserinnerungen nur einen Biss entfernt sind 😀 Wie ich schon mal erwähnt habe ist meine Mama eine ausgezeichnete Köchin und Bäckerin. Zwar hat sie das Backen von süßen Leckereien etwas eingestellt, wegen ihrer Gesundheit. Aber hin und wieder backt sie noch… die leckeren Kuchenrezepte aus meinen Kindheitserinnerungen. So wie letzten Sonntag……

Volle Kanne Brombeeren… Brombeer Kuchen mit Brombeer Joghurt Sahne

Brombeeren sind die Früchte des Spätsommers. Ihr deutscher Name entstand durch das althochdeutsche Wort Bramo Beri/ Bramberi… das „Beere des Dornenstrauches“ bedeutet. Verwand ist das Wort aus dem Althochdeutschen auch mit “ Bramble“ das englische Wort für Brombeerstrauch. Wahrscheinlich kennen viele von euch die Brombeere unter anderen Namen wie… Brambeere, Bromerte, Brommedorn, Brümmelken, Braunbeere, Kratzbrum,…

Gedeckter Mirabellenkuchen… mit wilden roten Mirabellen

Pflaumen kennt doch jeder. Aber wie sieht es mit Mirabellen aus? Vorallem wenn es um die wilde Mirabelle geht… oder sollte ich besser sagen Kirschpflaume. Die Kirschpflaume ist eine sehr alte Wildobstsorte. Sie ist auch unter dem Namen Wildpflaume, Tükische Kirsche, wilde Mirabelle oder Myroblane bekannt. Sie gilt als die Ahnin der Pflaumen in Europa….

Haddu Möhrchen? Leckerer Möhrenkuchen mit Eierlikörsahne

Wieso ausgerechnet ein Hase an Ostern die Eier bringt… ist nicht ganz geklärt. Eine Vermutung ist, weil Hasen im Frühjahr viele Jungen bekommen… steht der Hase als Symbol für Fruchtbarkeit und Leben. Gleichzeitig stand der Hase im Oströmischen Reich… Byzanz… als Symbol für Christus. Vielleicht hat der Osterhase einen symbolischen Hintergrund. Aber wer weiß das…

Luftiger Mohnkuchen

…für alle die verrückt nach Mohn sind 😀 Ja… der kleine Samen mit einer jahrtausend alten Geschichte. Mohn ist als Küchenzutat schon aus dem Altertum bekannt und nicht mehr wegzudenken. Insgesamt gibt es über 100 verschiedene Mohnsorten, die man nach der Farbe der Samen in blauen (der aber eher aussieht wie schwarz), grauen und weißen…

Außergewöhnlich anders… Zwetschgen Baiser Kuchen mit Streusel

Ohhh himmlisch… wir sind Mitten in der Zwetschgen Saison und daher war es für mich nun mal an der Zeit einen Zwetschgenkuchen zu backen. Ich wollte aber keinen gewöhnlichen Zwetschgenkuchen backen… wie man ihn halt so kennt… mit Hefeteig oder Quarkölteig… so wie ihn die Omis früher gebacken haben. Denn für den Knuspersommer bei der lieben Sarah von…

Alles nur Quark… österreichischer Topfenstrudel

Österreichischer geht es wohl kaum. Egal ob Apfelstrudel, Milchrahmstrudel, Topfenstrudel,… die Strudel gelten heute als Inbegriff der österreichischen Mehlspeisenküche. Topfenstrudel (auch Quarkstrudel, ungarisch Túrós rétes genannt) besteht aus einem Strudel- oder Blätterteig und ist mit Quark (österreichisch Topfen genannt) oder Saurer Sahne (österreichisch Rahm genannt) gefüllt. Er wird klassischerweise mit Rosinen gefüllt und mit Vanillesauce…

Alles außer gewöhnlich… Gemüse im Kuchen… heute Zucchinikuchen

Zucchini im Kuchen?!? Ja auf jeden Fall. Na ja, ich gebs zu Kuchen mit Gemüse klingt im ersten Moment etwas komisch, ist aber ein genialer Trick der jeden Kuchen herrlich saftig macht. Habt ihr schon mal von Schokoladenkuchen mit Sauerkraut, Rote Bete Kuchen, Süßkartoffelkuchen oder Zitronenmuffins mit Pastinake gehört? Diese Leckereien mögen etwas komisch klingen……

Einhorn Wunderkuchen

Lange, lange vor ihrem Geburtstag äußerte meine beste Freundin den Wunsch… sie wünsche sich von mir zum Geburtstag so einen bunten Einhornkuchen… das wäre total toll 😀 In der Zwischenzeit geritt der Einhornkuchen aber immer mehr in Vergessenheit… und keine von uns dachte mehr daran. Am Vorabend ihres Geburtstags fiels mir auf einmal wieder ein… da war…

Saftiger Rhabarberkuchen

Der Rhabarber gehört zu den Knöterichgewächsen und wer hätte es gedacht botanisch gesehen sogar zum Gemüse. Viele wissen das gar nicht und meinen der Rhabarber gehöre zum Obst. Wir kennen Rhabarber in süßen Gerichten… in Kompott, als Konfitüre oder in Kuchen. Rhabarber mit Salz und Pfeffer zu würzen… würd uns ja nie im Traum einfallen…