Adventskränzchen: Walnusswölkchen

Das heutige Thema beim Adventkränzchen ist… „Aus der Backstube“ und so habe ich für euch ein leckeres Plätzchenrezept… Walnusswölkchen. Zwar sind sie in der Zubereitung fix hergestellt, aber brauchen halt einige Zeit beim Backen. Sie werden eigentlich auch nicht wirklich gebacken sondern eher getrocknet. Das Besondere an diesem Rezept sind die gehackten Walnüsse. Diese verleihen…

Adventskränzchen: Stollenkonfekt… so duftet Weihnacht

Herzlich Willkommen beim Adventskränzchen. Ja schon wieder ist ein Jahr vergangen und es wird Zeit für das diesjährige Adventskränzchen. Für diejengen die sich jetzt fragen… was das Adventskränzchen ist… hier eine kurze Erklärung: Einige Blogger haben sich zusammengeschlossen… so wie auch meine Wenigkeit um euch die Vorweihnachtszeit mit einem virtuellen Adventskalender zu versüßen. Jeder Tag……

Ei, Ei, Ei,… Eierlikör Sterne… einfach, schnell und lecker

Trinkt ihr auch gerne mal ein Gläschen Eierlikör? Ja, dann wären diese Plätzchen ja genau das Richtige für euch. Eierlikör der früher als altes Weiber Getränk verschmäht wurde, bekommt mittlerweile ein Revival zum Kultgetränk. In den USA hat der Eierlikör schon lange Kultstatus erreicht. Er ist an Weihnachten bei den Amis gar nicht mehr wegzudenken….

Adventskränzchen: Christmas Sweater Sahneplätzchen

Eigentlich habe ich mich nicht für den heutigen Tag beim Adventskränzchen eingetragen. Das Thema des heutigen Tages ist Christmas Sweater… also Weihnachtspullover. Aber mein heutiger Beitrag passt einfach wunderbar dazu 😊 Das ist mir aber erst im nachhinein aufgefallen. Diese Pullover Sahneplätzchen habe ich mit meinen Patenkindern zusammen gebacken. Sie hatten einen riesen Spaß dabei…

Adventkränzchen: Herrlich vanillige Vanillekipferl ;)

Sie schmecken herrlich lecker nach Vanille. Ein Traum. Als wäre das Kipferle in die Vanilleschote gefallen 😀 Vanille… die Königin der Gewürze Die Vanilleschote gilt als die Königin unter den Gewürzen und ist nach Safran das zweitteuerste Gewürz der Welt. Mit ihrem sanften, aber intensiven Aroma verfeinert sie nicht nur Desserts, Gebäcke oder Fruchtspeisen sondern…

Adventskränzchen: Bratapfelküchlein im Glas

Lust auf einen mal ganz anderen Adventskalender? Einen auf virtuelle Art und Weise mit vielen verschiedenen Blogs, den unterschiedlichsten Schreibstilen und den kunterbuntesten Themen. Na dann, seit ihr hier genau richtig!! Herzlich Willkommen beim Adventskränzchen. Einige Blogger haben sich zusammengeschlossen… so wie auch meine Wenigkeit um euch die Vorweihnachtszeit mit einem virtuellen Adventskalender zu versüßen….

Mandelküsschen

So nun kommen wir zum Endspurt. Dies sind meine letzten Weihnachtsplätzchen für euch… für dieses Jahr 😉 Also herzlich Wilkommen in meiner Weihnachtsbäckerei… nur noch die Schürze angezogen und ran ans Werk… hier ist mein Rezept… 4 Eiweiß 160g Puderzucker Zitronenschale von 1 Zitrone 120g gehackte Mandeln 80g geriebene Zartbitter Kuvertüre etwa 30 Oblaten etwa…

Bisous au Citron

Es geht nun mit großen Schritten auf das erwartete Weihnachtsfest zu. Ob man nun bereit ist oder nicht… der Tag rückt immer näher. Ich habe meine Weihnachtsgeschenke besorgt und verpackt und die zwei die mir jetzt noch fehlen werden mir die nächsten Tage mit der Post zugestellt. Natürlich noch vor Weihnachten. Gedanken über das Weihnachtsessen…

Nutella Tuffs… mega lecker

Dieses Jahr haben wir eine sehr kurze Adventszeit, weil der 4. Advent genau auf Weihnachten fällt. Aber darf der 4. Advent auf den Heiligebend fallen? Man kann doch nicht gleichzeitig die Geburt Jesus Christus feiern, wenn man sich noch in der Geburtsvorbereitung befindet…. sozusagen… oder? 🙂 Ja, der 4. Advent darf auf den 24. Dezember…

Zitronenmonde und…

…wie der Adventskranz zum Advent kam. Heutzutage ist es vollkommen normal, dass zum Advent ein wundervoll gemückter Adventkranz gehört. Ganz traditionell mit Tannenreisig, hübsch dekoriert in den Farben rot und gold und 4 Kerzen darauf… für jeden Adventssonntag der vor Weihnachten kommt. Aber woher stammt die Tradition? Damals… als man noch an Hexen und Zauberer,…

Jelänger Jelieber

Manch einer wird sich jetzt denken… was für ein beschis…ener Name für Plätzchen ist das denn?! Sie heißen deshalb so, weil sie am leckersten schmecken wenn sie lange genug gelegen haben. Also rechtzeitig backen, dann schmecken sie bis Weihnachten besonders gut. Wenn bis dahin überhaupt welche übrig geblieben sind 😀 Ich mache mit diesem Beitrag…

Süße Bauerlaibchen

Heute backen wir kleine Bauernlaibchen… aber keine salzigen… nein. Wir backen süße kleine, die unglaublich himmlisch nach Schokolade schmecken und von denen man nicht genug bekommen kann. Vorsicht Suchtfaktor! Gabi von Kochfokus.de und Jill von Kleines Kuliversum veranstalten gemeinsam das Blogevent „Das darf auf keinem Weihnachtsteller fehlen“. Diese kleinen süßen Bauernlaibchen sind so unbeschreiblich lecker……

Bananen Sterne

Bei diesem Anlick wären die Minions längst ausgerastet… Banana… Banana… Bananenchips. Die Bananen Sterne werden mit Bananenchips hergestellt. Bananenchips sind endweder frittierte oder getrocknete Bananenscheiben, die oft mit Zucker oder Honig überzogen sind. Man kann sie aber auch gut selber herstellen. Die selbstgemachten sind viel gesünder, aber im Geschmack nicht so intensiv. In meinen Bananenchips,…

Die leckerste und schnellste Art Plätzchen zu backen… Butterplätzchen

Hier hab ich für euch ein einfaches, aber leckeres Plätzchenrezept… wo sich nicht nur die Kleinen richtig austoben können 😉 Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Also herzlich Wilkommen in meiner Weihnachtsbäckerei… nur noch die Schürze angezogen und ran ans Werk… hier ist mein Rezept… 125g Butter, weich 65g Zucker 1 Prise Salz 1 Ei…

Nussmakronen

Meine Weihnachtsbäckerei ist im vollem Gange. Wie sieht das bei euch aus? Wenn ihr wenig Zeit zum Backen habt… aber trotzdem gerne ein paar selbstgemachte Plätzchen vernaschen wollt… na dann hab ich hier für euch ein ganz schnelles rucki zucki Plätzchenrezept für lecker nussige Haselnussmakronen 🙂 Also herzlich Wilkommen in meiner Weihnachtsbäckerei… nur noch die…

Spitzbuben… meine Lieblingsplätzchen zu Weihnachten

Die Weihnachtsbäckerei hat bei mir nun offiziell begonnen und ihr alle seit herzlich eingeladen mit mir leckere Weihnachtsplätzchen zu backen… und natürlich auch zu vernaschen 😉 Beginnen werde ich meine Weihnachtsbäckerei mit einer meiner liebsten Plätzchen zu Weihnachten… den Spitzbuben. Ja… da werden Kindheitserinnerungen wach. Meine Mama ist eine wundervolle Bäckerin und wir haben zu…

Honiglebkuchen Männchen… & Weibchen…

…und weshalb wir uns immer diesen Weihnachtsstress geben müssen? Soooo… nun sind es also nur noch 6 Tage bis Weihnachten und ich habe mal wieder noch nicht alle Geschenke beisammen. So wie es halt jedes Jahr bei mir ist. Jedes Jahr nehme ich mir vor meine Geschenke früher einzukaufen, mache mir im Vorfeld sogar eine Liste „Wer…

Fahrplan für die Weihnachtsbäckerei

Bei so einem Wetter kann man es kaum glauben das in 5 Wochen Weihnachten sein soll. Eigentlich hatte ich mich ja auf einen kalten Winter eingestellt. Und weil ich ja so eine Verfrorene bin, habe ich mich in meinem Urlaub in Amsterdam beim Klamotten shoppen winterlich eingekleidet. Dort habe ich einen wunderschönen bordeaux/ schwarzen Wollpullover…

Apfel Marzipankuchen alla Mama

Ein herrliches Zusammenspiel… süßsäuerlicher Äpfel und Marzipan. Dieses leckere Kuchenrezept stammt von meiner lieben Mama. Wie ich schon des öfteren erwähnt habe, kann meine Mama wundervoll leckere Kuchen backen. Diesen Kuchen gab es als ich mal wieder bei ihr zu Besuch war. Der Apfel Marzipankuchen schmeckt so herrlich lecker, dass ich ihn euch nicht vorenthalten…

Apfeltartelettes mit einem Tupfen Sahneglück

Jetzt endlich habe ich mir mal Tartelettesförmchen gekauft. Ich wollte schon lange welche. Vor allem weil wir Zuhause nur zu zweit sind und einen ganzen Kuchen zusammen nie schaffen zu essen. Da sind die kleinen Tartelettes genau richtig 🙂 Letztes Mal habe ich schon Maronenmousse- Tartelettes gemacht… und dieses mal gibt es eine Variation mit…

Stinknormaler Käsekuchen… ohne Firlefanz und Co ;)

Ein Käsekuchen Rezept findet man doch auf jeden Backblog. Leider aber nicht auf meinem. Deshalb war es höchste Zeit einen Käsekuchen zu backen… und natürlich auch weil mein Freund in sich so sehr gewünscht hatte. Wie ich nämlich schon feststellen musste kommt Käsekuchen, Bienenstich und Donauwelle bei der Männerwelt immer gut an 😉 Daher sollte…

Walnuss Birnen Torte… so schmeckt der Herbst

Für alle Walnussholics da draußen habe ich nun die ultimative Torte. Mega walnussig und fruchtig im Geschmack durch die eingelegten Birnen. Da steigt einem doch gleich ein Herbstgefühl in den Bauch 🙂 Außerdem… es ist Walnussernte angesagt… was würde daher besser passen als eine Walnuss Birnen Torte. Die Erntezeit für Walnüsse erstreckt sich von Mitte September bis Ende Oktober….

Maronimousse Tartelettes mit gedünsteten Äpfeln… so schmeckt der Herbst

Es ist wieder Maronizeit. Viele von euch werden sie von den Martinimärkten oder Weihnachtsmärkten kennen. Ein kleiner niedlicher Stand… irgendwo in einer kleinen Ecke des Marktes… mit einem älteren bärtigen Herrn… der brüllt… frische leckere Maroni, Maroni,…  🙂 Früher wurden die Maroni bei vielen armen Menschen in den Bergregionen der Schweiz und Südeuropas im Winter…

Zwetschgenkuchen mit Streusel… so schmeckt der Herbst

Ist es doch gefühlt gerade noch Sommer gewesen… sind die Temperaturen nun aber rapide in den Keller gegangen. Der Herbst hat uns aus der Sommerlaune geholt und zeigt uns zur Zeit seine regnerische, kühle Seite. Nicht jeder findet gefallen an dieser Jahreszeit. Aber es gibt trotzdem einige schöne Dinge, die man einfach nur im Herbst…

Wie macht man eigentlich leckeres Mirabellenkompott?

Wer von euch liebt noch diese süßen kleinen gelben Früchtchen? Sie schmecken so herrlich lecker und so süß… ein richtiger Genuss. Schon als Kind konnte ich nicht die Finger von ihnen lassen. Meine Oma hatte einen großen Mirabellenbaum. Ich konnte es kaum erwarten bis die Mirabellen wieder reif waren. Ich habe die kleinen Früchtchen verschlungen…

Glutenfreie Zwetschgenmuffins

Heute gibt es wieder ein leckeres glutenfreies Rezept… das nicht nur für Menschen mit Glutenunverträglichkeit… Zöliakie geeignet ist. Die Zwetschgenmuffins schmecken super lecker und total fruchtig. Bei glutenfreiem Mehl muss mehr Flüssigkeit zum Teig gegeben werden als bei Weizenmehl. Daher wundert euch nicht darüber. Hier ist das Rezept… Für etwa 8 Stück 60g Zucker 1Pack…