Wenn das Leben dir Zitronen gibt… back eine Zitronentarte :)

Ja, man könnte es wortwörtlich nehmen. Ich habe Zitronen geschenkt bekommen, die sonst keine Verwendung mehr gefunden hätten und wahrscheinlich dann im Müll gelandet wären. Zum guten Glück bin ich über den Weg gelaufen und habe so die Zitronen vor ihrem schrecklich nutzlosen Ende bewart. Statt sie im Müll gelandet sind… habe ich aus ihnen eine leckere Zitronentarte gebacken. Mmmmhhh… ich liebe Zitronentarte.

Ich hab für euch ein wunderbar einfaches und schnelles, aber super leckeres Rezept… mit wenig Zutaten… die man fast alle immer Zuhause hat. Aber seht selbst…

Für den Teig

75g weiche Butter
1 Prise Salz
2 EL Wasser
150g Mehl

  • Zutaten verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie verpackt ca. 30min. kalt stellen.
  • Den Teig mit etwas Mehl ausrollen und in die gefettete Form legen.
  • Den Boden mit einer Gabel einstechen… so dass beim Backen sich keine Blasen bilden.
  • Bei 200°C ca. 20min. backen.
  • Danach abkühlen lassen.

 

Für die Zitronencreme

4 Bio Zitronen oder 4 No Bio Zitronen 😉 und etwas Zitronenschale (gekauft)
3 Eier
150g Zucker
75g Butter

  • Von 3 Bio Zitronen die Schale abreiben. Hat man keine Bio Zitronen gibt man etwas Zitronenschale… die man fertig kaufen kann dazu.
  • 3 Zitronen auspressen.
  • Die Eier und den Zucker in einem Topf miteinander verquirlen.
  • Dann Butter, Zitronenschale und Zitronensaft dazu geben und zum Kochen bringen. Dabei ständig rühren und aufpassen, dass nichts anbrennt. Solange rühren bis es zu einer Creme andickt.
  • Dann die Creme auf den Boden geben und leicht verteilen.
  • Die übrig gebliebene Zitrone in Scheiben schneiden und auf der Tarte verteilen.
  • Die Tarte etwa 60min kalt stellen.

 

Puderzucker
gehackte Pistazien

  • Zum Schluss mit Puderzucker und Pistazien verzieren.

Wem eine große Tarte zuviel ist… kann auch wunderbar kleine Tartes aus dem Rezept backen. So wie dieses süße Tärtchen hier… dass ich gebacken habe 🙂

img_0301

Na dann, wünsche ich euch viel Freude beim Nachbacken und Vernaschen.

2 Gedanken zu “Wenn das Leben dir Zitronen gibt… back eine Zitronentarte :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s