Vanille Quarkhäschen

Für alle die noch eine süße Leckerei für ihre Ostertafel suchen, aber keine Lust haben ewig in der Küche zu stehen… sind diese kleinen süßen Vanille Quarkhäschen genau richtig.

Hier ist mein Rezept…

200g Quark
50g Milch
1 Ei
100g Pflanzenöl
75g Zucker
1 Prise Salz
1 Vanillezucker oder Vanilleschote

400g Mehl
1 Päckchen Backpulver

  • Alle Zutaten außer Mehl und Backpulver miteinander vermischen.
  • Dann das Mehl und das Backpulver dazugeben und zu einem schönen Teig verkneten.
  • Den Teig auf etwa 1cm Dicke ausrollen und Häschen ausstechen.

 

75g flüssige Butter

Zucker
1 Vanilleschote oder Vanilleschote aus der Mühle

  • Die Häschen auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  • Die Hässchen mit flüssiger Butter bestreichen.
  • Bei 180°C etwa 10min backen, so dass sie leicht gebräunt sind.
  • Während dessen den Zucker mit der Vanilleschote mischen.
  • Nach dem Backen die Häschen noch einmal mit flüssiger Butter bestreichen und in Vanillezucker tunken.
  • Fertig sind die süßen kleinen Häschen und zum Vernaschen bereit. Frisch gebacken schmecken sie am allerleckersten 😉

Ich wünsche euch allen wunderschöne Osterfeiertage. Habt eine schöne Zeit & lasst es euch gut gehen 🙂

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Frohe Ostern liebe Jasmin!

    Gefällt 1 Person

  2. Kat sagt:

    Tolles Rezept! Hört sich sehr köstlich an. 🙂
    Ich mag deinen Blog und möchte dich deshalb für den Mystery Blogger Award nominieren.
    Alles Wichtige findest du hier.. https://katscake.wordpress.com/2018/04/03/mystery-blogger-award/

    Süße Grüße,
    Kat

    Gefällt 1 Person

    1. Jasmin sagt:

      Vielen lieben Dank Kat, dass freut mich sehr 😊😘

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s